Samstag, April 14, 2012

kennen Sie den Unterschied…

…zwischen Neuschnee und einem Kurzstreckenpiloten?
Der Neuschnee kann am Morgen liegenbleiben…

Diese Woche habe ich den Langstreckenkoffer aus der Versenkung geholt. Eine dicke Schicht Staub lag auf dem grossen Koffer und am Griff klebte noch eine Etikette mit der Nummer LX41. Eine Ewigkeit ist es her, seit ich das grosse Teil zum letzten Mal zum Flughafen zog.

Diese Rotation standen nicht ein Hin- und ein Rückflug auf dem Programm, sondern deren 18. Ja, Sie haben richtig gelesen A C H T Z E H N.
Mehr als die Hälfte habe ich bereits hinter mir und darf heute Nacht im wohl besten Hotel Athens schlafen. Würde mich der Wecker nicht schon um 02:50 Uhr CH-Zeit wecken, ich wäre jetzt sicher auf der Piste. In Rom war ich schon, nach Athen kehre ich morgen wieder zurück.

Obwohl – da muss man ehrlich sein – handelt es sich nicht um das beste Weekend, um in Athen abzuhängen. Es ist Ostern hier am Peloponnes und die Griechen gönnen sich ein paar entspannte Tage in ihren unversteuerten Liegenschaften.

So endete die Crew, wo so viele Crews in Athen enden. In der hoteleigenen Galaxy Bar mit Aussicht auf ein paar tausend Jahre Geschichte.

Der Barman war nett und fragte die Frage, die ein Barman fragen muss:

Are you traveling around here in Greece?
No, we're working

Ein lauter Lachanfall überkam den nette Griechen mit venezolanischen Wurzeln.
Working in Greece? You're probably the only one!

So stehe ich vermutlich um 3 Uhr alleine vor der Kaffeemaschine und träume von einem hauseigenen Nespresso. 

Life is good!

1 Kommentar:

  1. Haha-den Witz von dem Griechen fand ich auch ausgezeichnet. Dir, lieber nff, hingegen wünsche ich, daß der Umlauf möglichst schnell vorbei sein möge. :)

    AntwortenLöschen