Samstag, Februar 18, 2012

Bangkok für Kurzstreckenpiloten


Die Massageröhre für 28.95 SFr.

Kommentare:

  1. Hangover auf der SH?

    AntwortenLöschen
  2. Original Verkaufstext: "Die leichte, tragbare und flexible Röhre ist ca. 115 cm lang und bewirkt eine wohltuende und durchdringende Massage. Die Massageröhre kann für viele Übungen, unter anderem auch beim Snoezelen und in der basalen Stimulation eingesetzt werden. Zwei Geschwindigkeitsstufen. Batteriebetrieben (Batterien werden nicht mitgeliefert)."

    Pervers, einfach pervers!

    Da gehts auf der Langstrecke eindeutig viel seriöser zu und her...

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss Dide wieder mal vollkommen beipflichten, auf der Langstrecke ists viel seriöser.

    ...und wo liegt BKK?

    G!

    AntwortenLöschen
  4. Wenn man sich das ganze via Wikipedia anschaut, wird einem Angst und Bange um die Jung Kapitäne: http://de.wikipedia.org/wiki/Snoezelen und http://de.wikipedia.org/wiki/Basale_Stimulation

    Es scheint so, dass SH fliegen wirklich nicht gesunde ist :-O

    AntwortenLöschen
  5. Ein Kunden-Kommentar hat mich besonders beeindruckt:

    "Ein schönes wahrnehmungsförderndes Spielzeug."

    Vielleicht gibt's ja das Teil nächste Weihnachten statt Düsen-Pfeffer-Mühle oder Käsebrett von der Swiss als Mitarbeitergeschenk...

    Liebe Grüsse

    Urs

    AntwortenLöschen
  6. @Dide:
    … wir stehen einfach zu unseren Problemen :-)

    @G!
    … Du machst schon in der ersten Kurve einen Fehler. T/O 34 nach rechts statt nach links drehen, dann kommst Du nach BKK statt nach GRU.

    @Tabaluga:
    ... wer 11 Stunden durcharbeitet und dazu Katzenfutter essen muss, beklagt sich nicht

    @Urs:
    ...ich werde es Harry weiterleiten!

    AntwortenLöschen
  7. Auch nach BKK gehts heute in den meisten Fällen links rum - aber um die Zeit sind die Kleinen halt schon längst im Bett...

    Und wie ich den Gesichtsausdruck auf dem Bild deuten muss ist mir immer noch nicht ganz klar ;-)

    AntwortenLöschen
  8. @TWR Mädel

    der Ausdruck ist eindeutig ein "WOW" Erlebnis

    AntwortenLöschen
  9. @TWRMädel:
    …früher durfte ich immer rechts rum, weil ich bei ZH506 gut gelogen habe

    AntwortenLöschen
  10. Sollte ich Dich auf einem meiner weekly day trips nach TXL treffen, werde ich Dir selbstlos meine Steiner Day Care Tüte abgeben: bestehend aus einem Schoggi Gipfeli, einer Laugen Butter Brezel und einem Roastbeef Sandwich :-) Das sollte reichen für einen 4 Leger ;-)

    AntwortenLöschen
  11. @nff
    Ich werde (da ich als Jurist nicht lügen kann...) beim nächsten GRU einfach links antäuschen bzw. blinken und dann rechts abbiegen. TWR Mädel möge es mir verzeihen.

    @TWRMädel / nff
    Nach einem (erfolgreichen) happy ending siehts wirklich nicht aus...aber was noch nicht ist ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Also mein BKK liegt im Foodland am Flughafen Zürich. Dort kriege ich in der grossen Pause beim Simulieren meine Tom Ka Gai Suppe...

    Gibt es noch ein anderes BKK?

    AntwortenLöschen