Freitag, November 18, 2011

Personenvereinzelungsanlage

Dass ich im Moment wenig von Nebel, Wolkendurchstössen und anderen aviatischen Highlights zu berichten habe hat damit zu tun, dass ich während zwei Wochen täglich eine Personenvereinzelungsanlage passiere und meinen Geist auf Vordermann bringe.

Das unglaublich schöne Wort "Personenvereinzelungsanlage" verdanke ich Ruedi Baumann vom Tagesanzeiger. Er berichtet in der heutigen Print- und iPad-Ausgabe über die neuen Zutrittsbeschränkungen zur Zentralverwaltung des Kantons Zürich.

Ein Dank an dieser Stelle Ruedi Baumann für den tollen Artikel und dem Wortschöpfungsbeamten für das Ausgraben der alten DDR-Sprache.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen