Donnerstag, August 18, 2011

Kommunikationspannen

Kommunikation ist das A und O in Krisensituationen, so auch im Simulator. Wer sich nicht klar ausdrückt, kann leicht missverstanden werden.

Jungkapitän will nach Startabbruch die Piste verlassen:
"Wir gehen hier raus."

Copilot:
"Evakuation?"

Ich muss lernen, mich klarer auszudrücken…


Dazu passt ein Spruch eines Kabarettisten, den ich während der Anfahrt zur Simulator-Übung im Radio hörte. Er äussert sich über die Tatsache, dass Frauen und Männer oft das gleiche sagen, aber komplett etwas anderes meinen.

Mann steht am Tresen, trinkt lässig sein Bier und beobachtet die Frauenwelt. Da kommt eine sportliche Zwanzigerin in sein Blickfeld und er begutachtet sie von oben nach unten. Sein Blick bleibt auf ihrem Hinterteil hängen.

Frau bemerkt das und gleichzeitig sagen die beiden den gleichen Satz:

"Was für ein Arsch!"


1 Kommentar:

  1. Aber nicht so schlimm wie:
    "Ja gehen wir nun hier raus oder nicht?" - "Ähm, ja mach mal einfach! Ich habe jetzt keine Zeit, muss mit den Passagieren sprechen."

    Aber auf dem Copiloten-Sitz ist ja alles immer viel einfacher.

    M

    AntwortenLöschen