Montag, August 01, 2011

100 Tage Kurzstreckenkapitän

Wie meine Frau mich unterstützt – oder meine Tipps an sie:


warum ich Teilzeit beantragt habe:

Ich liebe Passagieransagen!


Mein Arbeitgeber ist günstig, aber nicht billig…


"Über den Wolken…" ist es leider nicht immer so wie erwartet…

Meine Fremdsprachenkenntnisse haben sich merklich verbessert:

Das kann bei unseren FDRs nicht passieren (hidden cam show)

… ich freue mich auf die nächsten 100 Tage!









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen