Freitag, September 24, 2010

ich habe es getan

Ich bin in Bangkok und ich habe es getan. Lange habe ich der Versuchung widerstanden und mich geweigert das zu machen, was viele im heimlichen treiben. Wenn Crewmitglieder von zu Hause weg sind, vergessen sie Prinzipien und Vorsätze. Moralische Grenzen sind schnell verschoben und die Distanz zum familiären Umfeld fördert das überschreiten der imaginären Linie noch zusätzlich.

Unter meinesgleichen kann ich es kaum beichten, Kolleginnen verstehen mich nicht. Befinde ich mich allerdings in Begleitung männlicher Piloten, steigt das Verständnis exponentiell an. «War es schön?», «Bist du schneller ermüdet als sonst?» – das sind die meistgehörten Fragen nach dem Outing.

Interessant finde ich die Tatsache, dass sich die Meisten am Anfang schwer taten. So was tut man einfach nicht, das entspricht nicht unserer Kultur und unserer Erziehung. Doch nach dem ersten Mal sind sich alle einig: Es ist befreiend, gar nicht so schlimm, manchmal sogar schön und in gewissen Situationen peinlich. Ich habe noch keinen ER getroffen, der es nicht wieder tun würde. Ich habe aber auch noch kein SIE kennengelernt, die es zugeben würde. Seltsam, nicht?

Ich will niemanden bekehren, auch nicht zur Sünde überreden. Wenn sie wieder einmal einsam sind und im Dunkeln nicht wissen was mit der Zeit anstellen, überwinden sie ruhig die Hemmungen. Laden sie ein Buch auf das iPad und lesen sie es elektronisch. Es ist erstaunlich angenehm, einfach und glauben sie mir, im Versteckten tun das viele – vor allem Männer.

Kommentare:

  1. Dein äusserst gelungenes "outing" bringt mich der Versuchung immer näher auch einen IPad anzuschaffen obwohl ich ihn überhaupt nicht brauche...also so, wie alle anderen IPad-Besitzer auch.
    Gruss nach BKK
    Peter

    AntwortenLöschen
  2. ... sind nicht die Sachen die man nicht braucht die, die einem das Leben versüssen?

    AntwortenLöschen
  3. war das jetzt das OM A oder B?

    LG Andi

    AntwortenLöschen
  4. Bestimmt dass recht unstruktierte, also viel schlimmer als OM A und OM B zusammen :-D

    AntwortenLöschen
  5. Bestimmt dass recht unstruktierte OM C, also viel schlimmer als OM A und OM B zusammen :-D

    AntwortenLöschen
  6. Pilots are sharp!
    Wie übersetzt man das auf Deutsch? Mit "scharf"? Nee, das wäre schlecht übersetzt.

    "Ich habe es getan" ist ganz schön doppelbödig, zweischneidig und mehrdeutig LOL

    AntwortenLöschen
  7. Spannend, bis zum Höhepunkt, dann aber leider das falsche Ergebnis ;-)

    Du solltest mal den Kindle (ich meine das Gerät, nicht die App,die es auch für's Pad gibt) ausprobieren, DAS ist elektronisches lesen! Deine Augen bedanken sich. ... und das beste: ein Gadget mehr ;-)

    G!

    AntwortenLöschen