Montag, Februar 22, 2010

Sushi-Express

Dank schnellem Approach in Zürich (Danke!) bin ich schon zu Hause.

Hier noch ein kleiner Eindruck vom heutigen Sushi-Express.


Kommentare:

  1. Sagen Sie doch mal Herr NFF, was passiert eigentlich mit Ihnen, wenn Ihnen mal so ein "Nigiri" getunkt in leckerer Sojasoße, vom Tablett rutscht und sich beim Fall in seine sämtlichen Einzelteile zerlegt und das schöne und vor allem teure Cockpit beschmutzt, von der Uniform ganz abgesehen. Gibt es dafür auch eine eigens von Airbus aufgeführte "Procedure" oder doch nur ne "Watschn" vom Herrn ganz Links ??

    Grüße aus dem LH Land
    CBS

    AntwortenLöschen
  2. ... die Watschn vom Herrn ganz links kanns gar nicht geben, da ich auf besagtem Bild ganz links sass. Der Herr, der sonst dort sitzt, war grad am Pennen und so war ich Herr über das Schiff.

    Hoffen wir nicht, dass Airbus im Nigiri Essen ein Problem sieht, sonst beginnen die wieder mit Software-Entwicklung...

    Beim Jumbo war das schon sehr viel einfacher. Ob hydraulische, pneumatische oder sonst welche Probleme, war das Verfahren immer das Gleiche: add 20 Knots to any approach speed. Beim Nigiri Zwischenfall wäre das dann wohl auch so gewesen.

    AntwortenLöschen
  3. etwas was du als Captain auf der Kurzstrecke garantiert vermissen wirst! Weshalb es umso mehr gilt dir "En Guete" zwünsche...

    AntwortenLöschen
  4. Fast schon ein bisschen frech solche Bilder... Sieht auf jeden Fall sehr lecker aus - hoffe es hat gemundet!

    Gruss
    TWR Mädel

    AntwortenLöschen
  5. also dieses "Salmonellen-Plättli" sieht nicht schlecht aus...

    :-)

    Grüessli us Spreiti....

    AntwortenLöschen
  6. Für diese Werbung dankt...der Flottenscheff A340 :-)

    AntwortenLöschen
  7. Wann gehts übrigens das nächste Mal Heading East?

    TWR Mädel

    AntwortenLöschen
  8. ... am Samstag.
    LX160, what else?

    AntwortenLöschen
  9. hey NFF,

    erstmal einen schönen Dank für die regelmäßigen Eindrücke aus dem Piloten-Leben.

    Ich habe jetzt aber mal eine ganz andere Frage zu dem Bild:
    Und zwar seit ihr auf FL348 und weder am steigen, noch sinken. Das ist doch eher eine ungewöhnliche Reisehöhe? Hängt das vielleicht damit zusammen, dass ihr auf 10600m seit und wahrscheinlich in Russland nach Metern geflogen wird?

    Gruß,
    ray

    AntwortenLöschen
  10. Ja tatsächlich, das hat mit Russland zu tun. Die fliegen da nach Metern.

    AntwortenLöschen
  11. Dann gibts dieses Mal vielleicht am Dienstag von mir ne Landing Clearance...

    TWR Mädel

    AntwortenLöschen
  12. ... uiii, da freue ich mich. Doch bitte keine Überraschungen, die mein Herz belasten – am Mittwoch habe ich meinen Medical :-)

    AntwortenLöschen
  13. ...werde mir Mühe geben - wie immer für dich ;-)

    TWR Mädel

    AntwortenLöschen
  14. ...JETZT weiss ich auch, warum ich noch nie als Nr1 den Flughafen "eröffnet" habe...weil sich der Herr nff die TWR Mädels anlacht - ich hätte es wissen müssen :-)

    G!

    AntwortenLöschen
  15. Wow, Piloten die um meine Gunst buhlen... ich fühle mich gebauchpinselt...

    @G! Da ich deine Einsätze nicht kenne kann ich mich leider nicht speziell um dich kümmern ;-)

    Gruss
    TWR Mädel

    AntwortenLöschen