Sonntag, Februar 21, 2010

Sonntag in Sawara

An diesem prächtigen Sonntag machte sich eine kleine Gruppe unter kundiger Führung auf den Weg nach Sawara im Distrikt Chiba.

Die kundige Führung war wirklich kundig!

Unser Kabinenchefs, der nach eigenen Angaben schon zum 270. Mal nach Tokio flog und fliessend Japanisch spricht, lotste die Gruppe durch die Tempelanlage nordöstlich von Narita. Praktisch, dass der oben erwähnte Führer seinen japanischen Bekannten einlud, der uns mit seinem Honda von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit chauffierte. Wir sahen nicht nur vieles, wir profitierten auch vom Hintergrundwissen unserer Guides.

Lassen wir die Bilder sprechen.



ein blühender Pflaumenbaum mitten im Februar


Hunde beim Sonntagsausflug im eigenen Kleinwagen


Händewaschen erwünscht, bevor man den Shrine betritt


Das Eingangstor zum Yasaka Shrine


Eine schöne und stolze Braut! Auf meine Frage, woher der gelinde gesagt
etwas spezielle Kopfschmuck herkomme, hatte der Fachmann eine
für mich ganz unerwartete Antwort bereit:

Japanische Frauen – so der Japaner, würden nach der Heirat
zur übertriebenen Eifersucht neigen. Als Zeichen dafür wachsen den jungen Bräuten
Hörner, die sie mit diesem grossen Kopfschmuck zu verdecken versuchen.

Darum verstehe ich nicht, warum sich so viele Gemüter in Europa ob
dem Kopftuch erhitzen. Muslimische Männer sind vermutlich
auch nicht besser als japanische...




an eine japanische Hochzeit kommt
man besser mit sauberen Socken


Der steile Weg zum Shrine der Seefahrer
und Piloten


Wir verneigten uns vor den Göttern,
damit sie uns auch weiterhin gut beschützen


... und zum Schluss der obligate Weg zum
Shrine der Flight Attendants

Morgen blickt die Nase dann wieder Richtung Westen. So
wunderschöne Landschaften wie unten abgebildet werden wir auf
unserem Heimweg überfliegen. Ich freue mich auf zu Hause, in Tokio bin ich ja wieder innert Wochenfrist...


1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Bilder :-)
    Flight Attendant wäre schon kein Beruf für mich. Ich hasse Shopping Malls ;o)

    AntwortenLöschen