Dienstag, September 15, 2009

von Baustellen und Umzügen

Gerne wettern Autofahrer in den Sommermonaten über die vielen Löcher und Absperrungen auf dem Belag, der ihnen das Leben bedeutet. Zu allem Elend wird jetzt an dieser Stelle auch alles aufgerissen und umgebaut. Flexibilität heisst das Zauberwort, Anpassung und Angewöhnung.

Ich leite sie, liebe Leser, jetzt mit Geschickt um all die Hindernisse herum und führe sie direkt auf meine neue Seite. Wer subito zum noch fast leeren Blog gelangen möchte, klickt hier. Wer zuerst über die Haupt- auf die Neben- und dann auf die Blogseite navigieren möchte, klickt hier.

Natürlich verstehe ich all die treuen Leser, die ab heute auf einer halbfertigen Seite lesen müssen. Das ist so wie im richtigen Leben, fertig werden die Baustellen nämlich nie.

Zum Schluss möchte ich mich mit allen Ehren von splitduty.blogspot.com verabschieden. 381 Geschichten habe ich aus aller Welt auf dieser Plattform gepostet. Begrüssen wir das neue Kind, es heisst

flugschreiber.ch

Kommentare:

  1. If it ain`t broke don`t fix it...

    aber folgen werde ich gerne :)

    AntwortenLöschen
  2. Moin,


    macht aber jetzt schon ein sehr guten Eindruck die neue Seite, muss ich sagen. Bin gespannt wie es da weitergeht und werde natürlich auch folgen, aber darf man nach den Gründen fürs Umziehen fragen ?

    Gruß Sven

    AntwortenLöschen
  3. .... na, dann flieg' ich doch gleich mal da hin :-)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, sehr übersichtlich gegliedert. Werde sicherlich dort auch interessiert mitlesen :-)

    AntwortenLöschen
  5. splitduty ist tot, es lebe der FLUGSCHREIBER!

    AntwortenLöschen
  6. oh menno, kaum schaue ich mal wieder rein, schwupps, schon wieder eine Veränderung, na ja, also dann viel Erfolg auf der neuen Seite :-)))

    AntwortenLöschen
  7. Na dann breche auch ich mal zur neuen Seite auf! Im Gegensatz zu meinem, scheint Dein Umzug wenigstens freiwillig gewesen zu sein.

    Bis bald auf flugschreiber.ch oder einem mit einem solchen ausgerüsteten Fluggerät...

    AntwortenLöschen
  8. Wird es auch einen RSS Feed geben ?

    "Tweety"

    AntwortenLöschen