Dienstag, August 21, 2007

surfsüchtig




Regen, ein wolkenverhangener Himmel und Schnee in Sichtweite - kein Problem, wenn man wasserdichte Kleidung, genügend Lesestoff und ein offenes Netz zum Surfen hat.
Gratis «internetteln» in ADSL Qualität ist in unserer Ferienwohnung leider nur bei geöffnetem Fenster und weitem Herauslehnen garantiert. Ich beklage mich nicht und bedanke mich herzlich beim Betreiber des ungesicherten Netzes mit dem wohlklingenden Namen «netman»

Kommentare:

  1. Erst die Hitze im Oman und jetzt der Regen in der Schweiz.. Puh. Viel Spass!

    AntwortenLöschen
  2. Sonne erheitert, Regen erfrischt, Wind wühlt auf und Schnee beruhigt – wo bleibt da das schlechte Wetter?

    AntwortenLöschen
  3. @ your lovely wife

    ...ein schöner Rücken kann auch entzücken...

    SM

    AntwortenLöschen