Dienstag, November 01, 2005

wieder stabil


Mein Bereitschaftsdienst ist nach 30 Tagen endlich Vergangenheit und ich kann mich wieder an fixen Einsatzplänen orientieren und mein Privatleben auch dementsprechend organisieren.
Instabiler Monat nennt die Planung diese jährlich wiederkehrende Periode. Instabil wird aber vor allem das Gemüt.

Genug gejammert! Morgen stürze ich mich wieder in das reguläre Arbeitsleben und werde fleissig von Diesem und Jenem aus aller Welt berichten.

Bis bald!

1 Kommentar: